Die Geschichte von Biocybernetics
  • 1988 – Die Geschichte von Biocybernetics beginnt mit der Gründung der
    Prof. Dr. W. Martin Ewald – Biocybernetics INC.
  • Biocybernetics wird sehr schnell international.
    – Europa
    – Asien
    – USA
    – Russland (1988)
  • Seit 1988 Designer Brain Food und Herstellung von diversen Rezepturen und Produkten in diesem Bereich.
  • Im selben Jahr Einführung von Guarana in Europa – nach einem langen Kampf mit den Behörden.
  • Auch andere Rohstoffe wurden von unserem Unternehmen erstmalig eingeführt in den deutschen und europäischen Markt, z.B. Q10, Theanin, Carnosin, Maca Stevia, Weihrauch, Hoodia und viele Stoffe mehr.
  • Guarana und Cooler werden als Marken eingetragen, es folgen weitere Produkte in Verbindung mit Guarana, z. B. der 1. deutscher Drink mit 100% Guarana
  • 1989 Entwicklung des F-Tests – eines natürlichen Verhütungsmittels auf der Basis des Farnkrauteffektes
  • 1990 Entwicklung des Getränkes „Cult“, – 1. deutscher Energiedrink in 0,25 l Dose,
    ohne schädliche Stoffe , komplett auf Naturbasis: Wasser, Zucker, Guaranasamenextrakt, Zuckercouleur als natürlicher Farbstoff.
  • 1990 übersteigt der Guarana Import von Biocybernetics erstmals 50 Tonnen.
    Wir importieren direkt vom Erzeuger in Brasilien.
    Ein Händlernetz in Deutschland in 12 großen Städten entsteht nur für den Verkauf von unseren Guaranaprodukten
  • 1992 Q10- Einführung in Deutschland
    Erste Listung in Apotheken
    Einkauf direkt vom Japanischen Hersteller
    Entwicklung des Arzneimittels Q10
    Klinische Prüfung
  • 1992 Wildyams als DHEA
    Die mexikanischen Wildyams werden als Phytohormone eingeführt.
    1998 DHEA aus Wildyams erobert die Welt
    Mitwettbewerber setzen auf billiges chinesisches Yamspulver
  • 1994 Gründung der belgischen Hauptgeschäftsstelle als weiteres Standbein zur besseren Einführung neuer Rohstoffe in Deutschland.
  • 1994 Marke ENIGMA mit 12 Produkten
  • 1998 Verkauf der Marke „Cult“
    „Cult“ gehört heute zu den großen Getränkeherstellern in den USA und Asien
  • 1998 wurden Diätprodukte für den Fernsehverkauf entwickelt
  • 1998 Patentanmeldung und Erteilung für Algenstoffe als Diätmittel
  • 2004 Aufgabe der Produktionsstätte und Verkauf der Arzneimittelzulassungen
  • 2009 Terra One ist der erste europäische functional drink
  • 2010 Tiger Power (Natural Energy Activator und functional drink)
  • In den folgenden Jahren entstehen eine Menge neuer Marken
    AMICA, Bio sanin, ENIGMA, New feeling, Novashape, Perfect Body, Sanashape, Time stop, Vitalshape, Wellnova, Wellshape, Biolicht, Biosunlight, SUNBIOLUX, BIORELAXER, Samadhi-Food, Maraba uvm.

 

Bis heute versuchen wir unter Berücksichtigung ethischer und moralischer Gesichtspunkte unsere Produkte zum Wohle des Menschen zu gestalten. Dabei achten wir auf Herkunft unserer Ressourcen und die Bedingungen , unter denen diese  hergestellt werden.

Der schonende Umgang mit natürlichen Rohstoffen und der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ist für uns oberstes Gebot.

Cult
Produktionsstätte
Produktionsstätte
Terra-One
tigerpower